Bestmögliche medizinische Versorgung sichern

Arnsberg. Auf Einladung der beiden Sauerländer Landtagsabgeordneten Klaus Kaiser und Matthias Kerkhoff nahm der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Peter Preuß, an einem digitalen Fachgespräch teil. In dem Gespräch ging es unter anderem um medizinische Versorgung, Pflege und Prävention. Lokale Vertreter aus dem Hochsauerlandkreis beschrieben ausführlich die Situation und die Herausforderungen vor Ort.

Klaus Kaiser und Matthias Kerkhoff fassten nach der Veranstaltung ihre Eindrücke zusammen: „Der ländliche Raum profitiert von medizinischer Versorgung mit bestmöglicher Qualität und Erreichbarkeit. Eine Spezialisierung der Krankenhäuser ist gerade bei eher seltenen Operationen wichtig. Gleichzeitig müssen Kliniken in allen Regionen gut erreichbar bleiben. Der Fachkräftemangel in der Pflege muss konsequent angegangen werden. Die CDU-geführte Landesregierung stärkt die Krankenhäuser mit Rekord-Investitionen. Sie führte auch eine Landarztquote und eine Schulgeldfreiheit in Gesundheitsfachberufen ein.“