Städtebauförderung 2022: 2,1 Millionen Euro für den HSK

Hochsauerlandkreis. Arnsberg, Medebach, Schmallenberg und Winterberg profitieren mit insgesamt circa 2,1 Millionen Euro vom Städtebauförderprogramm 2022 des Landes NRW. Die Förderungen: Arnsberg: Stadtumbaugebiet Hüsten, Stadtbildanalyse, Unterstützung privater Baumaßnahmen zur Verbesserung des Stadtbildes, Quartiersmanagement, 455.000 Euro. Medebach: Sanierung Hallenbad und Einfachturnhalle, 650.000 Euro. Schmallenberg: Bad Fredeburg, Sanierung Turnhalle am Schulzentrum (3. Bauabschnitt), 877.000 Euro. Winterberg: Züschen, […]

Förderung für Röhrtal Fitness-Park in Sundern

Düsseldorf. Um die Sportvereine in NRW weiter nach vorne zu bringen, wurde jetzt von der Landesregierung die Förderentscheidungen des Programmaufrufs II des Förderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ freigegeben. Der Kreissportbund Hochsauerlandkreis erhält für seine Vereine 500.000 Euro. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – […]

Klaus Kaiser gewinnt Wahlkreis Hochsauerland I

Düsseldorf. Klaus Kaiser (CDU) hat bei der Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen seinen Wahlkreis Hochsauerlandkreis I mit circa 46 Prozent der Erststimmen gewonnen. Die CDU erhielt in diesem Wahlkreis auch rund 46 Prozent der Zweitstimmen. Der Wahlkreis umfasst die Städte Arnsberg, Sundern und Schmallenberg sowie die Gemeinde Eslohe. Die CDU von Ministerpräsident Hendrik Wüst wurde mit […]

Heimische Kommunen erfolgreich mit LEADER-Bewerbung

Düsseldorf. Erfreuliche Nachrichten kurz vorm Wochenende aus Düsseldorf. Wie die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Klaus Kaiser und Matthias Kerkhoff berichten, waren die LEADER-Regionen „4 mitten im Sauerland“, „Hochsauerland“ und „LEADERsein! – Bürgerregion Sorpesee“ mit ihren Bewerbungen für die Förderperiode von 2023 bis 2027 erfolgreich. Die Region „4 mitten im Sauerland“ umfasst dabei Bestwig, Eslohe, Meschede und Schmallenberg. […]

390.000 Euro für die Infrastruktur in Schmallenberg und Arnsberg

Düsseldorf. Mit einem rund 160 Millionen Euro starken Förderprogramm unterstützt die NRW-Koalition im Landtag in diesem Jahr die Kommunen in Nordrhein-Westfalen bei der Modernisierung ihrer Infrastruktur. Das sind rund 26 Prozent mehr als im Vorjahr. Für Schmallenberg stehen 270.000 Euro bereit und für Arnsberg 120.000 Euro. Dazu erklärt der CDU Landtagsabgeordnete Klaus Kaiser: „Eine fitte […]

Dorferneuerung 2022: Millionenbeträge für den ländlichen Raum

Düsseldorf. Ein echtes Erfolgsprojekt der NRW-Koalition geht in die nächste Runde: Im aktuellen Programm zur Dorferneuerung 2022 stehen insgesamt 26,9 Millionen Euro für 265 Projekte bereit. Diese Fördermittel fließen gezielt in Gemeinden mit bis zu 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner und schieben damit Investitionen in einer Gesamthöhe von 57 Millionen Euro an. Insgesamt sind mit der […]

Denkmalförderprogramm: 180.000 Euro für Arnsberg

Arnsberg. Die Landesregierung hat das Denkmalförderprogramm für 2022 vorgestellt, bei dem mehr als 30 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Circa 180.000 Euro gehen für Einzelprojekte nach Arnsberg: Kath. Kirche St. Laurentius (87.000 Euro) Private Empfänger: Instandsetzung von Fenstern (20.000 Euro) Außensanierung einer Kapelle (30.000 Euro) Dachinstandsetzung (40.915 Euro)

Förderungen für Feuerwehrhäuser in Arnsberg-Oeventrop und Sundern-Meinkenbracht

Arnsberg. In Nordrhein-Westfalen sorgen tausende ehrenamtliche und hauptamtliche Feuerwehrleute für die Sicherheit der Menschen. Gerade in den dörflichen Gemeinden leisten sie wichtige Gefahrenabwehr. Die Landesregierung stellt in diesem Jahr insgesamt rund 20,1 Millionen Euro für zum Beispiel den Neubau oder die Erhaltung von Feuerwehrhäusern in Dörfern und Gemeinden zur Verfügung. Aus dem Programm fließen 220.000 […]

Wahlkampfauftakt der CDU in Schmallenberg

Schmallenberg. Der Wahlkampfauftakt zur Landtagswahl der CDU Hochsauerland fand in der Stadthalle Schmallenberg statt. In der gut besuchten Halle sprach der Bundesvorsitzende Friedrich Merz zur aktuellen politischen Lage. Der heimische Landtagsabgeordnete Klaus Kaiser arbeitete insbesondere die Herausforderungen und Aufgaben für den ländlichen Raum heraus. Er konnte auch auf die erfolgreiche Bilanz der Landesregierung seit 2017 […]