Ski-Club Sundern e.V. erhält 10.000 Euro aus einer Landesförderung

Ski-Club Sundern e.V. erhält 10.000 Euro aus einer Landesförderung

Sundern. Der Ski-Club Sundern e.V. profitiert mit 10.000 Euro vom Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ des Landes. Der Verein kann mit der Förderung die Skihütte bzw. das Vereinsheim modernisieren. Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt von den veranschlagten Gesamtkosten von 19.978 Euro 10.000 Euro.

Zu der Förderzusage erklärt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Kaiser: „Ich freue mich sehr über den positiven Bescheid für den Ski-Club Sundern. Von den veranschlagten Gesamtkosten des Vereins in Höhe von 19.978 Euro übernimmt das Land mit 10.000 Euro ungefähr 50 Prozent. Der Verein kann mit dem Förderprogramm seine Sportstätte nachhaltig modernisieren. Sportstätten auf dem neuesten Stand sind für die wichtige gesellschaftliche Aufgabe der Vereine von großer Bedeutung.“